HVLP- Technologie

 

Das HVLP Verfahren ( High Volume, low Pressure ) ist eine Spritztechnik, die mit einem sehr niedrigen Luftdruck ( 0,2 - 0,7 bar ) arbeitet. Um eine gute Zerstäubung zu erreichen, wird ein sehr grosses Luftvolumen eingesetzt.
Diese grosse Luftmenge wird durch ein Turbinengebläse erzeugt. Durch die geringe Bewegungsenergie der Materialpartikel ensteht ein sehr definierter Spritzstrahl mit sehr wenig Overspray und Turbolenzen.

 

HVLP-Systeme gelten neben dem Elektrostatik-Verfahren zu den Nebelärmsten. Extrem wenig Overspray sorgt für geringste Belastung des Umfeldes, was letztlich in Verbindung mit diversen Abklebearbeiten in Ihrem Badezimmer definitiv nicht zu Staub oder Schmutz führt.

Kontakt

Renobad Innermanzing 82/ Hödlgasse 5
3052 Innermanzing

Schauraum:
1140 Wien, Hadikgasse Ecke Deutschordenstraße
Öffnungszeiten:
Montag: 9:00-14:00
Dienstag: 9:00-12:00
Mittwoch: 9:00-14:00
Donnerstag:9:00-11:00
Freitag: 9:00-14:00
oder nach telefonischer Terminvereinbarung
02774/6314 oder 0699/11278740, 069911278709

WIEN: 01/9560864
info@renobad.at