RUTSCHHEMMUNG

 

Eine glatte und glänzende Oberfläche ist schön, doch ein Aussrutscher im nassen Bad ist schnell passiert, die Folgen können schmerzhafte Prellungen und Knochenbrüche sein.

Welche Alternativen gibt es ?

Antirutschpickerln werden mit der Zeit schwer zu reinigen, die Ränder stellen sich auf und bieten eine Brutstelle für Schimmelpilze und Bakterien.

Antirutschmatten greifen bei regelmässigen Wechsel zwecks Reinigung die Oberfläche an, bei längeren oder ständigen Einsatz dieser Matten können sich darunter Bakterien und andere Ungeziefer entwickeln. Beim nächsten Bad oder Duschen drücken sie das angereicherte Standwasser in die Wanne zurück

.

Nun haben sie nicht mehr die Wahl zwischen Angst vorm ausrutschen und den unhygienischen Belegen unter den Füssen.

 

Sicherheit im Bad. Damit wird die Rutschgefahr und ihre Folgen minimiert

 

Die Grösse und Formation der rutschhemmenden Fläche wird mit Ihnen bei Bedarf abgesprochen. Nachdem der Untergrund gründlich gereinigt ist, wird unser Produkt mit einer speziellen Verbindungsbrücke eingearbeitet.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

 
  • Minimierung der Verletzungsgefahr

  • Leichte Reinigung und sehr robust

  • große Farbauswahl, auch transparent

  • Dauerhaft beständig

  • Schnelle und günstige Einarbeitung

 

Kontakt

Renobad Innermanzing 82/ Hödlgasse 5
3052 Innermanzing

Schauraum:
1140 Wien, Hadikgasse Ecke Deutschordenstraße
Öffnungszeiten:
Montag: 9:00 - 14:00
Mittwoch:9:00 - 14:00
Freitag: 9:00 - 14:00
oder nach telefonischer Terminvereinbarung
02774/6314 oder 0699/11278740, 069911278709

WIEN: 01/9560864
info@renobad.at